TENS/EMS 280

TENS/EMS 280

  • Muskel- und Nervenstimulation durch Reizstrom
  • Multifunktionelles Therapiegerät für Heimanwendung
  • 19 EMS-Programme zur Muskelstimulation und -lockerung (4 individuell einstellbar)
  • 18 TENS-Programme zur Schmerzbehandlung (5 individuell einstellbar)
  • Ideal zur Inkontinenztherapie geeignet
  • inkl. 8 Elektroden
  • Verordnungsfähiges Hilfsmittel

Preis

159,00

Anzahl

1+

Produktbeschreibung TENS-/EMS-Kombigerät TENS/EMS 280

Das TENS-/EMS-Kombigerät TENS/EMS 280 ist ein digitales, multifunktionelles Therapiegerät für die Heimanwendung. Mit insgesamt 33 Programmen für TENS (Transkutane Elektrische Nerven-Stimulation) und EMS (Elektrische Muskel-Stimulation) bietet es ein umfangreiches Anwendungsspektrum – von der Behandlung chronischer oder akuter Schmerzen über den Muskelaufbau bis hin zur Inkontinenztherapie. Durch die auf die Haut geklebten Elektroden werden elektrische Impulse an das Nervensystem und in die Muskulatur geleitet. Die erzeugten elektrischen Impulse, deren Intensität, Frequenz und Frequenzbreite sind im jeweiligen Anwendungsprogramm festgelegt oder können in den individuell einstellbaren Programmen selbst definiert werden.

Bei einer EMS-Anwendung erhält der jeweilige Muskel relevante elektrische Impulse und es folgt eine je nach Programm fein definierte Anspannung oder Lockerung. Die Innervationsstärke kann dabei individuell eingestellt werden. Die programmspezifische Abfolge von Anspannung und Entspannung kommt einem intensiven isometrischen Muskeltraining gleich. So kann der Patient eigenständig auch bei notwendiger Ruhestellung zu Hause für den Erhalt seiner Mobilität und Muskelkraft sorgen.

Für eine TENS-Anwendung stehen vorprogrammierte Komfortprogramme für die Behandlung chronischer oder akuter Schmerzen zur Verfügung. Nervenbahnen werden über die Haut stimuliert, was die Schmerzwahrnehmung des Patienten nahezu nebenwirkungsfrei reduzieren kann. Dabei kommen die wissenschaftlich belegten Prinzipien der Schmerzinformationsüberschreibung (Gate Control) und der Freisetzung von Endorphinen (Burst) zum Einsatz.

Vorteile und Funktionen des TENS/EMS 280

  • Mögliche Reduzierung der Medikamenten-Einnnahme
  • Nahezu nebenwirkungsfreie Schmerzbehandlung
  • Ideal geeignet zur Inkontinenztherapie im heimischen Umfeld
  • Muskelaufbau oder -lockerung
  • Reduzierung des Muskelschwunds (Atrophie)
  • Verbesserung der Mobilität und Beweglichkeit
  • Einfache, intuitive Bedienung
  • Vielseitig einsetzbare Programme
  • 2 Kanäle einzeln regelbar

Indikationen TENS

  • Rückenschmerzen HWS, BWS, LWS
  • Schulter-Arm-Syndrom / Impingement-Syndrom
  • Bandscheibenvorfall
  • Ischialgie
  • Diffuse Bauchschmerzen
  • Menstruationsbeschwerden
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Polyneuropathien
  • Arthrose
  • Tennis-Ellenbogen
  • Meniskus-Schaden
  • Gonarthrose
  • Fersensporn

Indikation EMS

  • Muskuläre Verspannnungen
  • Vermeidung / Verzögerung von Muskelatrophie
  • Inkontinenz
  • Prä- und postoperativer Muskelaufbau
  • Verbesserung von Stoffwechsel und Durchblutung

Kontraindikationen bei Elektrostimulation

  • Herzkrankheiten und Herzrhythmusstörungen
  • Elektrodenplatzierung auf offenen Wunden
  • Im Gebärmutterbereich bei Schwangerschaft
  • Demand-Herzschrittmacher

Unter folgenden Umständen sollten Sie vor Verwendung des TENS/EMS-Kombigerätes Rücksprache mit Ihrem Arzt halten:

  • Bei akuten Krankheiten
  • Bei Tumoren
  • Bei einer Infektionskrankheit
  • Bei Hautkrankheiten
  • Bei Anfallsleiden
  • Bei Metall oder Implantaten im Körper

Technische Daten TENS/EMS 280

Eigenschaft Wert
Stromform Bipolar
Impulsdauer 50 - 300µs
Impulsfrequenz 1 – 150 Hz, verstellbar um 1 Hz pro Tastendruck
Intensität 0 – 60 mA/langsame Erhöhung der Stromstärke in 1mA–Schritten bei einem Widerstand von 1000 Ω pro Kanal
Sonderfunktionen Therapiekontrolle, einstellbarer Timer, Verriegelung der Programme, hintergrundbeleuchtetes Display
Maße ca. 110x62x32x mm
Gewicht ca. 124 g (einschließlich Batterie)
Elektrische Toleranzen +/- 20% bei 1000 Ohm Last
Stromversorgung 4 x AAA Mikrobatterien 6V DC
Ausgangskanäle 2 Kanäle, Intensität separat einstellbar

Lieferumfang TENS/EMS 280

  • 1 x TENS/EMS 280
  • 8 x selbstklebende Elektroden 40x40mm
  • 1 x Gebrauchsanweisung mit Beispielen zur Elektrodenplatzierung und Programmvorschlägen
  • 2 x Verbindungskabel
  • 4 x 1,5V AAA-Mikrobatterien