Kurzeinweisung innoSTEP-WL

Das Fußhebersystem innoSTEP-WL ermöglicht eine direkte Verbesserung des Gangbildes und einen unmittelbaren Behinderungsausgleich bei Fußheberschwäche. Die Handhabung ist äußerst einfach, es sind nur wenige Handgriffe nötig, damit Sie die ersten Schritte mit dem Fußhebersystem machen können. Um Ihnen den Einstieg noch weiter zu erleichtern, finden Sie auf dieser Seite Kurzanleitungen, Beispiele und Tutorial-Videos.

Gern beraten wir Sie telefonisch unter +49 (0)6442 9421-0 oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.

Anleitungen herunterladen

Schritt für Schritt-Videos

Schritt 1: Lieferumfang prüfen

Das kabellose Fußhebersystem innoSTEP-WL wird einsatzbereit und geladen geliefert. Wir geben Ihnen hier einen Überblick zum vollständigen Lieferumfang.

Der Lieferumfang beinhaltet:

  1. innoSTEP-WL Fußhebersystem
  2. Fernbedienung
  3. Netzteil und Ladekabel
  4. Wasserzerstäuber
  5. Sicherheitsband
  6. Gebrauchsanweisung
  7. Faltblatt

Schritt 2: Anlegen der Manschette

Das Fußhebersystem innoSTEP-WL besteht aus einer Stimulationseinheit, die mit Hilfe einer Manschette unterhalb des Knies am betroffenen Bein angebracht wird. Die Manschette mit integrierten Elektroden erlaubt eine großflächige Stimulation des Peroneusnervs. Setzen Sie sich hin und stellen Sie das Bein locker auf, wenn Sie die Manschette anlegen.

  1. Nutzen Sie den mitgelieferten Wasserzerstäuber, um die Gewebe-Elektroden zu befeuchten. Verteilen Sie die Flüssigkeit gleichmäßig mit den Fingern. Wiederholen Sie diesen Schritt vor jeder Nutzung. Verwenden Sie das innoSTEP-WL-Fußhebersystem über längere Zeit, befeuchten Sie die Elektroden regelmäßig.
  2. Bringen Sie das innoSTEP-WL im Sitzen an – plaztieren Sie die Manschette unterhalb des Knies; die gelbe Positionsmarke weist dabei zur Mitte der Kniescheibe hin.
  3. Richten Sie die Manschette mittig am Schienbeinknochen aus.
  4. Verschließen Sie den Magnetverschluss und stellen Sie danach mit dem Klettverschluss die Weite der Manschette ein. Sie sollte eng am Bein anliegen, es jedoch nicht abschnüren.

Schritt 3: Trainingsmodus

Der Trainingsmodus dient dazu, Sie mit der Stimulation vertraut zu machen, so dass Sie festellen können, welche Intensität Sie benötigen. Außerdem können Sie den Trainingsmodus verwenden, um die Fußhebermuskulatur im Sitzen oder im Liegen weiter zu kräftigen. Setzen Sie sich dazu bequem hin und stellen Sie den Fuß auf der Ferse auf, so dass er kein Gewicht trägt. Sie können das betroffene Bein auch hochlegen.

  1. Halten Sie die Ein-/Aus-Taste an der Vorderseite der Stimulationseinheit für eine Sekunde gedrückt, um diese anzuschalten.
  2. Drücken Sie die Ein-/Aus-Taste an der linken Seite der Fernbedienung ebenfalls für eine Sekunde, um diese einzuschalten. Sie verbindet sich automatisch mit dem innoSTEP-WL.
  3. Drücken Sie die gelbe Modustaste in der Mitte der Fernbedienung, um zwischen Gang- (gehende Figur) und Trainingsmodus (sitzende Figur) zu wechseln.
  4. Wenn Sie in den Trainingsmodus geschaltet haben, sehen Sie die sitzende Figur im Display der Fernbedienung. Der Trainingsmodus ist automatisch zu Beginn pausiert.
  5. Starten Sie das Training mit der Start-Taste. Über die Plus- und Minus-Taste stellen Sie die Intensität ein. Erhöhen Sie die Intensität langsam, bis der Fuß sich sichtbar vom Boden hebt. Dabei sollte die Stimulation nicht als schmerzhaft empfunden werden. Wenn Sie die Taste gedrückt halten, verändert sich die Intensität in Zehnerschritten.
  6. Trainingsdauer und Stimulationszeit sind im jeweiligen Programm automatisch festgelegt.
  7. Um das Training zu unterbrechen und die Stimulation direkt zu beenden, drücken Sie erneut die Modus-Taste.

Schritt 4: Gangmodus

Im Gangmodus passt sich das innoSTEP-WL automatisch an Gangbild, Schrittlänge und Geh-Geschwindigkeit an. Starten Sie den Gangmodus im Sitzen und stellen Sie dabei das Bein locker auf.

  1. Halten Sie die Ein-/Aus-Taste an der Vorderseite der Stimulationseinheit für eine Sekunde gedrückt, um diese anzuschalten.
  2. Drücken Sie die Ein-/Aus-Taste an der linken Seite der Fernbedienung ebenfalls für eine Sekunde, um diese einzuschalten. Sie verbindet sich automatisch mit dem innoSTEP-WL.
  3. Drücken Sie die gelbe Modustaste in der Mite der Fernbedienung, um zwischen Gang- (gehende Figur) und Trainingsmodus (sitzende Figur) zu wechseln.
  4. Wenn Sie in den Gangmodus geschaltet haben, sehen Sie die gehende Figur im Display der Fernbedienung. Der Gangmmodus ist automatisch zu Beginn pausiert.
  5. Starten Sie den Gangmodus mit der Start-Taste. Über die Plus- und Minus-Taste stellen Sie die Intensität ein. Wählen Sie eine etwas geringere Intensität als im Trainingsmodus. Stehen Sie auf und machen Sie den ersten Schritt mit dem gesunden Bein. Beim folgenden Schritt sollten Sie die Stimulation spüren. Stellen Sie die Intentisität beim Gehen so ein, dass Sie sich sicher fühlen. Dabei sollte die Stimulation nicht schmerzhaft sein.
  6. Drücken Sie die Modus-Taste erneut, um die Stimulation direkt zu unterbrechen.