Fußhebersystem innoSTEP-WL – Abnehmen der Manschette

Abnehmen der Manschette

Das Fußhebersystem innoSTEP-WL zum unmittelbaren Behinderungsausgleich bei Fußheberschwäche ist besonders einfach in der Pflege: Die Manschette, mit der das Fußhebersystem am Bein angebracht wird, ist über Druckknöpfe mit der Stimulationseinheit verbunden – mit nur wenigen Handgriffen können Sie so die Manschette zwecks Reinigung oder Austausch abnehmen.

Die Manschette mit integrierten Gewebe-Elektroden ermöglicht eine großflächige Stimulation des Peroneusnervs und des Schienbeinmuskels, um optimale Ergebnisse zu erzielen und ein flüssiges Gangbild zu erreichen. Zudem ist die korrekte Anlage besonders einfach. Für ein hygienisches Tragegefühl ist es zu empfehlen, die Manschette regelmäßig zu waschen, am besten bei 30 Grad in der Handwäsche und mit einem milden, parfümfreien Waschmittel.

So lösen Sie die Manschette von der Stimulationseinheit:

  • Erfühlen Sie die Druckknöpfe unter den Gewebe-Elektroden und lösen Sie diese vorsichtig mit dem Fingernagel.
  • Öffnen Sie den Klettverschluss auf der Außenseite der Manschette, der die Stimulationseinheit fixiert.
  • Ziehen Sie die Stimulationseinheit langsam aus der Manschette.

Rufen Sie an, wir beraten Sie gern!

Uwe Adam | Serviceleitung und Support

HELLER MEDIZINTECHNIK GmbH & Co. KG
Europaplatz 2
D-35619 Braunfels
Mail: u.adam@heller-medizintechnik.de
Tel.: +49 (0)6442 9421-0
Fax: +49 (0)6442 9421-12
www.heller-medizintechnik.de

Infothek