Fußhebersystem innoSTEP-WL – Anlegen der Manschette

Anlegen der Manschette

Das Fußhebersystem innoSTEP-WL besteht im Wesentlichen aus einer Stimulationseinheit verbunden mit einer Manschette und wird unterhalb des Knies am betroffenen Bein angebracht.
Die Manschette mit integrierten Gewebe-Elektroden bietet dank der großflächigen Stimulation von Peroneusnerv und Schienbeinmuskel eine optimale Stimulation bei hohem Tragekomfort.

Dabei ist die Anlage besonders einfach:

  • Vor der Verwendung müssen die Gewebe-Flächen gut mit Wasser befeuchtet werden, um die Leitfähigkeit zu gewährleisten. Nutzen Sie dazu den beiliegenden Wasserzerstäuber und verteilen Sie die Flüssigkeit gleichmäßig mit den Fingern.
  • Bringen Sie das innoSTEP-WL im Sitzen an – die Manschette wird unterhalb des Knies befestigt und am Schienbeinknochen ausgerichtet.
  • Die gelbe Positionsmarke an der Oberkante der Manschette weist dabei zur Mitte der Kniescheibe hin.
  • Mit dem Magnetverschluss wird die Manschette befestigt – dies ist auch mit einer Hand möglich.
  • Über den Klettverschluss wird die Weite der Manschette eingestellt. Sie sollte eng anliegen, das Bein aber nicht einengen.
  • Wenn Sie das innoSTEP-WL ablegen, lassen Sie es an der Luft trocknen, bevor Sie es im mitgelieferten Gerätekoffer verwahren.

Rufen Sie an, wir beraten Sie gern!

Daniel Klein | Key Account Manager

HELLER MEDIZINTECHNIK GmbH & Co. KG
Europaplatz 2
D-35619 Braunfels
Mail: info@heller-medizintechnik.de
Tel.: +49 (0)6442 9421-0
Fax: +49 (0)6442 9421-12

www.heller-medizintechnik.de